Startseite
  Über...
  About
  Story
  Weight Diary
  Picture Diary
  Reasons
  How reach?
  100 Tipps
  Refeed
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Freunde
   
    mylittlemurphy

   
    a.little.bit.pretty

    stille.gedanken
   
    leo.princess

   
    goodbye-candies

   
    chilli-milli

   
    sympathy.for.delicious

   
    whatislove

    - mehr Freunde


Letztes Feedback


http://myblog.de/featherythin

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Ich bin so undiszipliniert!

Schrecklich! In ein paar Tagen habe ich nun fast 2 Kilo zugelegt. Das gibts doch gar nicht. Erst lief es so gut, dann Stillstand und jetzt das! Naja, heute gibts dann nicht viel...wenigstens motiviert mich das jetzt wieder...hoffen wir mal, dass es jetzt wieder klappt. Möchte endlich unter 52 Kilo sein, aber davon bin ich nun wieder weit entfernt. Mist...

Heute ist nur Gammeln angesagt...

Gestern hab ich mit meinem Seelenschmeichler geschrieben. Er fragte, ob ich denn schon weiß, ob wir am WE was machen, sonst würde er sich anderweitig was vornehmen. Da ich momentan eh nicht so rauswill und die Medis nehme und nicht weiß wie meine Gefühle für ihn sind habe ich ihm geschrieben, dass er sich dann lieber was vornehmen soll, weil ich ihn nicht versetzen will. Da reagierte er voll sauer...und ich fragte ihn ob er denn kein Verständnis für meine Situation hätte. Er sagte doch, aber habe kein Verständnis dafür, wenn ich mich verkrieche...Tja. Verstehen tu ich das ja auch nicht, aber ich kann mich momentan nicht aufraffen. Würde mir am liebsten gar nichts vornehmen, weil mir alles zu viel ist. Ach ich weiß auch nicht...

Dann schrieb er mir, ob ich ihm denn morgen was Liebes schreibe? Das hat er schonmal gefragt. Ich kann das doch nicht auf Kommando! Scheiße, ich hab den Eindruck ich bin absolut gefühlskalt geworden, kann gar keine Nähe mehr zulassen, keine Freude zulassen. Fühl mich so gefangen...

29.4.10 08:21
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


madame l\'impératrice / Website (29.4.10 09:00)
solange du dich nur über deine ES definierst und nicht bereit bist, sie aufzugeben, wirst du weder dich selbst finden, noch die leere loswerden oder die motivation finden, beziehungen aufzubauen..
**


jay (29.4.10 16:10)
ich verstehe jetzt aber nicht wie er verständnis für deine situationa haben will und aber nicht dafür das du dich verkeichst weil hm naja durch die situation ist das ein folge oder ?
seltsam


Feathery (30.4.10 08:46)
@jay: Genau das verstehe ich eben auch nicht...ich glaube so langsam, dass ich den Kontakt wirklich abbrechen sollte. Gestern schrieb er mir innerhalb von 20 Minuten 4 SMS...wie schlecht es ihm ginge so in der Luft zu hängen und so weiter. Ich muss dazu sagen, dass es noch keine Ewigkeit ist. Regelmäßig gesehen haben wir uns erst seit einem Monat, vor einer Woche habe ich gesagt ich brauche Zeit für mich. Ist also nicht so, dass ich ihn schon ein halbes Jahr oder so hinhalte. Und so langsam denke ich, dass es so einfach nicht richtig ist. Ich brauche jemanden, der mich so nimmt wie ich bin. Denn anders funktioniert das nicht...er schreibt zum Beispiel manchmal auf wichtige Dinge, was die Gefühlswelt betrifft nicht zurück...und ich sitze zu Hause und komme nicht klar, dann kommt leider oft wieder SVV dazu. Und das kann nicht sein...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung