Startseite
  Über...
  About
  Story
  Weight Diary
  Picture Diary
  Reasons
  How reach?
  100 Tipps
  Refeed
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Freunde
   
    mylittlemurphy

   
    a.little.bit.pretty

    stille.gedanken
   
    leo.princess

   
    goodbye-candies

   
    chilli-milli

   
    sympathy.for.delicious

   
    whatislove

    - mehr Freunde


Letztes Feedback


http://myblog.de/featherythin

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Über

...nein, nicht über mich. Über diese Seite:

 

--- ACHTUNG --- ACHTUNG --- ACHTUNG --- ACHTUNG --- ACHTUNG ---

 

...diese Seite handelt überwiegend von meiner Essstörung. Solltet Ihr mit einer solchen bislang nichts zu tun haben oder nichts mit den Begriffen "Ana", "Thinspo", etc. anfangen können, distanziert euch bitte von den Inhalten und verlasst diese Seite sofort wieder! Inhalt könnte triggern...Ich möchte niemanden ermutigen ebenso zu handeln wie ich.

Ich habe diese Seite eingerichtet um über mich, mein Leben, meine Gefühle und meine erwünschte Abnahme zu berichten und mich natürlich auch selbst zu motivieren.

Sollte es vermeindlich "gefährliche" Inhalte geben, bitte ich Euch mir das mitzuteilen, damit ich diese löschen kann. Ich habe bereits einiges an Arbeit in diese Seite gesteckt und bin noch lange nicht am Ende...es wäre schade drum, wenn sie aus irgendwelchen Gründen einfach gelöscht würde.

 

Wenn Ihr mehr über mich erfahren wollt, könnt Ihr alles Wichtige unter "About" nachlesen.

 

Mit dieser Seite möchte ich...

  • mich selbst motivieren abzunehmen
  • mich kontrollieren
  • Kontakte zu Gleichgesinnten knüpfen
...aber keinesfalls Unbeteiligte motivieren!

 

 

!!!NOCH IM AUFBAU! SORRY FÜR DIE UNORDNUNG! :-) !!!

 ___________________________________________________________

 

Alter: 28
 



Werbung



Blog

Ups! 6 KG!?!?!?!?!

Moin,

 

ich glaub ich spinne!

Gestern hatte ich Kopfaua, ganz stark und dazu Übelkeit...habe morgens ein Brötchen gegessen und abends Brot und eine Banane. Das, was ich abends gegessen habe, kam aber wieder raus, unbeabsichtigt! 

So, nun stelle ich mich heute auf die Waage! 46,3 kg!!!!!!!!!!!!!!

Das sind knapp 6 (!!!) KG WENIGER als gestern!  Wie geht das?

Ich meine, ich hatte ja nun auch ab und zu das Essen selbst "weggebracht", bei normalen Mahlzeiten, keine FA's. Da war es mal weniger, aber nicht so extrem. Und ich habe die Nacht auch noch Wasser getrunken und so...ich verstehs nicht.

Das ein Großteil wieder drauf kommt ist mir klar...aber ich werde versuchen jetzt unter 50 kg zu kommen dauerhaft. So eine Chance hat man ja nicht alle Tage! :-)

 

Viel Erfolg euch!

19.5.10 10:25


Die Waage lügt!

Moin,

 

sorry, dass ich mich so lange nicht gemeldet habe. War irgendwie nicht so recht in der Verfassung zu schreiben. Weiß auch nicht...

Mein Gewicht ist nun wieder etwas runtergegangen...heute zwar wieder 300 g mehr, aber insgesamt isses weniger. Das ist gut. Es geht langsam...aber es geht voran. Komischerweise glaube ich der Waage oft nicht. Habe seit Beginn nun ungefähr 4 kg runter und sehe nix. Und deswegen denke ich immer "Die Waage lügt!"... Bescheuert...kennt ihr das?

Danke an die, die mir was zu meinem Eintrag über meinen Dad geschrieben haben. Es ist so, dass meine Eltern getrennt sind seit meinem 5. Lebensjahr. Mein Dad war räumlich immer in der Nähe, aber wir haben uns nur alle 2,3 Monate gesehen und dann waren wir oft nur bei Verwandten. Zwischendurch haben wir uns auch mal bspw. ein Jahr nicht gesehen und irgendwie war es in den letzten Jahren immer so, dass ICH mich gemeldet habe. Ich wünsche mir so sehr von ihm, dass er mich mal einfach so in den Arm nimmt und mir zeigt, dass ich wichtig bin oder es mir vielleicht mal sagt.

Sonst gehts mir gerade nicht so...kann mich zu nix aufraffen, voll schwer gerade.

 

16.5.10 12:53


Dear Daddy...

...warum warst du nie da für mich?

...warum stand ich immer zwischen euch?

...warum hast du kaum Interesse gezeigt?

...warum waren andere wichtiger als ich?

...warum weißt du so wenig über mich?

...und warum weiß ich so wenig über dich???

Daddy ich liebe dich, obwohl du mir so wehgetan hast.

Ich will doch nichts...

...nur ein wenig Aufmerksamkeit!

...nur dein Interesse!

...nur wissen, dass du stolz auf mich bist!

...nur die Distanz brechen zwischen uns!

...nur ein Teil von dir sein!

...nur wissen was du denkst!

...nur einmal herzlich von dir umarmt werden!

 

Daddy, ich bin doch dein Kind! 

8.5.10 13:22


Wenigstens etwas...

Naja, abnehmen läuft momentan nicht so. Heute habe ich leider voll zugeschlagen...halbes Brötchen, zwei Schokoriegel, drei Kokosmakronen und 2 Stückchen Pizza... :-( Fühl mich elendig...aber war unterwegs und zum Loswerden ist es schon zu spät. Ist echt Stillstand. Mal gehts runter, dann wieder rauf. Keine Ahnung, was ich machen soll. Und ich kann mich gerade echt nicht zum Laufen aufraffen!

Mein Dad sagte eben gerade aber folgendes: "Iss mal ein bisschen was, damit du was auf die Rippen bekommst!". YES! Genau so etwas will ich hören. Am liebsten jeden Tag!

7.5.10 18:02


Diese elende Verpflichtung...

Oh man...ich lebe ja derzeit bei meiner Oma. Und da ist das echt nicht einfach nichts zu essen...Frühstück steht immer schon bereit wenn ich aufstehe...kurze Zeit später gibts Mittag, inkl. Nachtischt. Zwei Stunden später Kuchen und dann Abendessen...und dann ist da diese Süßigkeitenschublade! Aaaaah...Mittags tue ich mir immer wenig auf, von dem Nachtisch esse ich nur die Hälfte, die andere Hälfte kommt abends dazu. Ist nicht einfach, da mal weniger zu essen, weil sie voll drauf achtet. "Iss noch Kind!"...Warum wirds mir denn so schwer gemacht?

Ach ja...mein Seelenschmeichler hat nun gestern gesagt ich würde wohl besser ohne ihn klarkommen. Er ist voll sauer, enttäuscht, etc. Ich habe nur verlangt, dass er mir ein wenig Zeit gibt, damit ich mir bewusst werde ob ich richtige Gefühle für ihn habe. Nach einer Woche fing er an zu nölen...war wegen jeder Kleinigkeit eingeschnappt, meinte ich würde ihn nur verarschen, mit ihm spielen, er verstehe mich nicht...Blablabla. Ist das so schwer? Ich wollte doch nur Zeit. Naja...Durch diese letzte Woche habe ich zumindest herausgefunden, dass er nicht der richtige ist. Dauernd diese Anspielungen...ich habe genug Probleme mit mir, da muss ich mir sowas nicht auch noch anhören. Naja, habe mich dann in der letzten Woche auch drei mal geritzt deswegen...Scheiß Rückfälle...und es wird Sommer, bald kann ich es nicht mehr verstecken. Fuck, ich will das nicht. Aber ich will auch nicht ohne...

4.5.10 11:52


Ich bin so undiszipliniert!

Schrecklich! In ein paar Tagen habe ich nun fast 2 Kilo zugelegt. Das gibts doch gar nicht. Erst lief es so gut, dann Stillstand und jetzt das! Naja, heute gibts dann nicht viel...wenigstens motiviert mich das jetzt wieder...hoffen wir mal, dass es jetzt wieder klappt. Möchte endlich unter 52 Kilo sein, aber davon bin ich nun wieder weit entfernt. Mist...

Heute ist nur Gammeln angesagt...

Gestern hab ich mit meinem Seelenschmeichler geschrieben. Er fragte, ob ich denn schon weiß, ob wir am WE was machen, sonst würde er sich anderweitig was vornehmen. Da ich momentan eh nicht so rauswill und die Medis nehme und nicht weiß wie meine Gefühle für ihn sind habe ich ihm geschrieben, dass er sich dann lieber was vornehmen soll, weil ich ihn nicht versetzen will. Da reagierte er voll sauer...und ich fragte ihn ob er denn kein Verständnis für meine Situation hätte. Er sagte doch, aber habe kein Verständnis dafür, wenn ich mich verkrieche...Tja. Verstehen tu ich das ja auch nicht, aber ich kann mich momentan nicht aufraffen. Würde mir am liebsten gar nichts vornehmen, weil mir alles zu viel ist. Ach ich weiß auch nicht...

Dann schrieb er mir, ob ich ihm denn morgen was Liebes schreibe? Das hat er schonmal gefragt. Ich kann das doch nicht auf Kommando! Scheiße, ich hab den Eindruck ich bin absolut gefühlskalt geworden, kann gar keine Nähe mehr zulassen, keine Freude zulassen. Fühl mich so gefangen...

29.4.10 08:21


Wiegepause

Habe mich die letzten Tage nun nicht gewogen. Musste Sonntagmittag warm essen und abends war ich auch noch zum Grillen und konnte noch nicht zur Toilette,. also ists eh verfälscht und ich trau mich gerade nicht auf die Waage. Morgen geh ich vielleicht wieder, mal sehen. Er lief es super, aber jetzt schients stehengeblieben zu sein oder wieder hochzugehen. Doof...

Na, sonst gehts mir auch nicht so gut. Meinem Seelenschmeichler hatte ich erstmal gesagt ich will den Kontakt beschränken, weil ich mir meiner Gefühle nicht sicher bin usw. Gestern abend schrieb ich ihm, ob ich ihn noch anrufen solle und er schrieb "Ne, lass mal." Da dachte ich nur "Hallo? Was geht nun ab?", habe ihm geschrieben. Keine Antwort. Nochmal geschrieben. Antwort. Dann noch zweimal und wieder nix. Heute morgen nochmal. Hat gedauert und dann kam was. Jetzt warte ich wieder. Ätzend. Er meinte, ich würde ihn behandeln, wie eine Puppe, die man immer wieder in die Ecke stellen kann. Das hat er gestern abend geschrieben. Was erwartet er denn? Wir schreiben uns jeden Tag, telefonieren auch ab und an. Besuchen kann ich ihn gerade nicht, weil ich wegen der Tabletten kein Autofahren kann..

Ach ich bin verzweifelt....

27.4.10 09:12


 [eine Seite weiter]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung